Petrollampen

in der Veranda. langsam wird es dunkel. die Tastatur wir erhelt von einer LED ((eigens dafür eingebaut im Laptop)) … nur ein paar Meter vom Haus entfernt. Der Raum ist niedrig, klein, die Decke und die Wände zum Teil mit Blech verkleidet. eine Seite ist offen hin zur Hecke, welche unser Grundstück vom Garten des Nachbarn trennt. im Dämmerlicht hängt eine Petrollampe. ihr Licht wird bestimmender mit der zunehmenden Dunkelheit der Umgebung. ein toller Ort. ein drinnen draussen gleichzeitig Ort. nach innen orentiert und doch draussen. mitten drin und doch privat. ein Freiraum. Kleinraum. gefällt mir sehr gut!

Blogged with the Flock Browser

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s